Beste Korrekturen für Windows 10 Bluetooth Fehlen in den Einstellungen

Sie können Bluetooth-Kopfhörer oder -Mikrofone auf Ihrem Windows 10 verwenden, oder Sie können die Dateien auf Ihrem Handy über Bluetooth auf Windows 10 übertragen. Aber das Problem ist, dass Sie das Bluetooth im Einstellungsfenster nicht mehr finden können. Es ist verkabelt. Aber die gute Nachricht ist, dass du es leicht selbst reparieren kannst. Was soll man also machen wenn unter Windows 10 Bluetooth weg ist?

Bluetooth

Wie kann ich Windows 10 Bluetooth beheben, wenn es fehlt?

Hier sind die 3 wichtigsten Lösungen aufgeführt, mit denen Sie versuchen können, das Problem zu beheben. Arbeite dich in der Liste nach unten, bis dein Problem gelöst ist.

Lösung 1: Überprüfen Sie den Status des Bluetooth-Dienstes.

1) Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Schaltfläche Start, um den Gerätemanager auszuwählen.

2) Überprüfen Sie, ob sich im Abschnitt Netzwerkadapter ein Bluetooth-Gerät befindet und ob es den Abschnitt Bluetooth gibt. Wenn ja, dann gibt es Bluetooth auf Ihrem Computer.

Lösung 2: Überprüfen Sie den Status des Bluetooth-Dienstes.

1) Drücken Sie auf Ihrer Tastatur die Windows-Logo-Taste + R-Taste zusammen, um das Feld Ausführen aufzurufen.

2) Geben Sie services.msc ein und drücken Sie Enter.

3) Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Bluetooth Support Service oder einen anderen Dienst, wie z.B. das Bluetooth Driver Management System. Dann starten Sie.

4) Klicken Sie mit der rechten Maustaste erneut auf den Dienst, und klicken Sie diesmal auf Eigenschaften.

5) Stellen Sie seinen Starttyp auf Automatisch ein. Klicken Sie dann auf Übernehmen > OK.

6) Drücken Sie auf Ihrer Tastatur die Windows-Logo-Taste + I-Taste zusammen, um das Einstellungsfenster aufzurufen. Überprüfen Sie, ob die Bluetooth-Option vorhanden ist.

Lösung 3: Aktivieren Sie Ihre Bluetooth-Treibersoftware im Geräte-Manager erneut.

1) Drücken Sie auf Ihrer Tastatur gleichzeitig die Windows-Logo-Taste + X-Taste, um das Schnellzugriffsmenü zu öffnen.

2) Klicken Sie dann auf Geräte-Manager.

3) Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihre Bluetooth-Treibersoftware im Abschnitt Bluetooth. Wählen Sie dann Gerät deaktivieren. Klicken Sie auf Ja, wenn Sie zur Bestätigung aufgefordert werden.

4) Nachdem es erledigt ist, klicken Sie mit der rechten Maustaste erneut auf den Treiber und wählen Sie diesmal Gerät aktivieren.

5) Drücken Sie auf Ihrer Tastatur die Windows-Logo-Taste + I-Taste zusammen, um das Einstellungsfenster aufzurufen. Überprüfen Sie, ob die Bluetooth-Option vorhanden ist.

Lösung 3: Installieren Sie Ihren Bluetooth-Treiber neu.

Immer, wenn Ihr Bluetooth-Treiber veraltet oder beschädigt ist, würde er Fehler verursachen. In den meisten Fällen kann ein Update Ihres Bluetooth-Treibers den Fehler beheben.

1) Drücken Sie auf Ihrer Tastatur gleichzeitig die Windows-Logo-Taste + X-Taste, um das Schnellzugriffsmenü zu öffnen.

2) Klicken Sie dann auf Geräte-Manager.

3) Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihren Bluetooth-Treiber, um das Gerät zu deinstallieren.

4) Gehen Sie auf die Website des Herstellers Ihres Computers oder Ihres Bluetooth-Adapters, wie Intel, um den neuesten Bluetooth-Treiber für Ihr Gerät herunterzuladen. Installieren Sie dann den heruntergeladenen Treiber auf Ihrem Computer.

Alternativ können Sie auch ein Treibertool verwenden, das Ihnen hilft. Wir empfehlen Ihnen dringend, Driver Easy zu verwenden, um Ihr System automatisch zu erkennen und die richtigen Treiber für Sie zu finden. Mit seiner Hilfe können Sie sich von Fahrerkopfschmerzen und Verzögerungen für immer verabschieden.

Sie müssen nicht genau wissen, welches System auf Ihrem Computer läuft, Sie müssen nicht riskieren, den falschen Treiber herunterzuladen und zu installieren, und Sie müssen sich keine Sorgen machen, bei der Installation einen Fehler zu machen.

4-1) Laden Sie Driver Easy herunter und installieren Sie es. Führen Sie es dann unter Windows aus.

4-2) Klicken Sie auf Jetzt scannen.  Alle Treiberprobleme Ihres Computers werden in weniger als 1 Minute erkannt. Ihr Bluetooth-Treiber bildet dabei keine Ausnahme.

4-3) Wenn Sie die kostenlose Version ausprobieren, klicken Sie neben Ihrem markierten Bluetooth-Treiber auf Aktualisieren, um automatisch die richtige Version dieses Treibers herunterzuladen und zu installieren.

Oder wenn Sie die Pro-Version verwenden, klicken Sie auf Alle aktualisieren, um automatisch die richtige Version aller fehlenden oder veralteten Treiber auf Ihrem System herunterzuladen und zu installieren. (Sie erhalten vollen Support und eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie für die Pro-Version).

5) Drücken Sie auf Ihrer Tastatur die Windows-Logo-Taste + I-Taste zusammen, um das Einstellungsfenster aufzurufen. Überprüfen Sie, ob die Bluetooth-Option vorhanden ist.

This entry was posted in Bluetooth. Bookmark the permalink.

Comments are closed.